Weg

Philosophie

Warum macht mein Hund das? Weil er es kann!

Alle wollen immer gerne wissen, warum der Hund dies oder jenes macht und versuchen sich an abenteuerlichen Theorien und nicht selten wird eine bewegende Vergangenheit als Erklärung hinterhergeschoben. Wir interpretieren, mutmaßen und befragen die Glaskugel. Doch was bringt uns das „Warum“?  Eine Interpretation eines Verhaltens ist immer nur unsere ganz eigene Interpretation. Eine Mischung aus unseren Erfahrungen, Hoffnungen und Ängsten. Jedes Verhalten ist viel zu komplex, um aus einem kleinen Augenblick Rückschlüsse auf das „Warum“ zu ziehen. Daher frage ich lieber: „wie sehr stört das Verhalten a) den Hund, b) die Bezugsperson, c) die Umwelt und was wäre eine gute Alternative zu dem Verhalten?“ Dafür müssen wir Verhalten beobachten und beschreiben und nicht voreilig interpretieren.

(mehr …)